Startseite | Politik | Heute vor... | Zitate und politische Aussagen des Revolutionärs Che Guevara

Zitate und politische Aussagen des Revolutionärs Che Guevara

Die Abbildung Che Guevaras mit Barett-Mütze als Guerilla-Kämpfer an der Seite von Fidel Castro während der Kubanischen Revolution ist weltberühmt und wird lange als Kult gefeiert und als Mythos in Erinnerung bleiben.

Che Guevaras Schriften prägten stark die 68er Bewegungen in ganz Europa.

Zwar ist das Foto von Alberto Korda, was noch immer erfolgreich vermarktet wird, aktuell bekannter als Ches Aussagen selbst, dennoch regen seine politischen Aussagen und Zitate bis heute zum Nachdenken an.

Che Guevara: Mythos und Leben

Ernesto Guevara de la Serna, kurz Che, wurde am 14. Juni 1928 in Rosario, Argentinien, geboren. Che wuchs in großbürgerlichen Verhältnissen auf und studierte zunächst Medizin. Auf vielen Reisen bemerkte er die wirtschaftliche Ungleichheit und soziale Ungerechtigkeit in der Welt und nahm Kontakte zu Aktivisten auf. 1956 erhielt Che unter Fidel Castro eine militärische Ausbildung und wurde anschließend zur wichtigen Instanz, um die Batista-Diktatur Kubas zu stürzen. Nach der Kubanischen Revolution reiste Che weiter in den Kongo und nach Bolivien, wo er seine stark am Sowjet-Kommunismus und dem Modell Nordkoreas orientierten Ideen umsetzen wollte. 1967 wurde Che Guevara aber vom bolivianischen Militär gefangen genommen und exekutiert. Erst 1997 bekam der nun aufgefundene Leichnam Ches ein Staatsbegräbnis in Santa Clara auf Kuba.

Che Guevara Zitate: Die Top 10

1
Die Revolution ist kein Apfel der herunterfällt wenn er reif ist. Du musst ihn zum fallen bringen.

2
Bleiben wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.

3
Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker.

4
Eine Lüge ist, ganz gleich wie gut sie auch gemeint sein mag, immer schlechter als die bescheidenste Wahrheit.

5
Schweigen ist Beweisführung mit anderen Mitteln.

6
Um etwas zu tun, muss man es sehr lieben. Um etwas sehr zu lieben, muss man bis zur Verrücktheit daran glauben.

7
Das Leben eines einzelnen menschlichen Wesens ist eine Millionen mal mehr wert als alle Besitztümer des reichsten Mannes der Erde.

8
Seid vor allem immer fähig, jede Ungerechtigkeit gegen jeden Menschen an jedem Ort der Welt im Innersten zu fühlen. Das ist die schönste Eigenschaft eines Revolutionärs.

9
Gerichtsverhandlungen sind nicht nötig, wenn man einen Menschen erschießen will. Dies ist eine Revolution. Und ein Revolutionär muss eine kalte Tötungsmaschine werden, angetrieben von purem Hass.

10
Wer herzhaft lacht, hat mich nicht richtig verstanden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.4/5 (5 votes cast)
Zitate und politische Aussagen des Revolutionärs Che Guevara, 4.4 out of 5 based on 5 ratings
Nach oben Scrollen