Startseite | Politik | Diktaturen dieser Welt | Carlos Ortega vs. Hugo Chavez 1:1

Carlos Ortega vs. Hugo Chavez 1:1

Nun ist Ortega also wieder auf freiem Fuß – und hat gleich noch ein paar Offiziere dabei. An sich vielleicht kaum eine Meldung wert, allerdings versuchte auch Hugo Chavez in den 90er Jahren über einen Putsch an die Macht in Venezuela zu gelangen. Und auch Herr Ortega ist der Idee eines Putsches nicht ganz abgeneigt. Zudem ist Südamerika berühmt-berüchtigt für gewaltsame Umstürze.

Ortega selbst sagte er im Oktober 2003, Venezuela brauche nach der Entmachtung Chavez, "10, 12, 15 Jahre Diktatur, um das Land zu retten – ich habe kein Problem damit". Man kann also getrost annehmen, dass er die Bürde, Diktator zu sein, getrost annehmen würde. Wozu Gewerkschafter so alles fähig sind…

Chavez weilt derweil auf Kuba, um seinem Idol, dem Langzeitdiktator Castro, Genesungswünsche zu überbringen. Vielleicht sollte er dort nicht zu lange bleiben, sonst hat derweil ein anderer sein Land gekapert.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Nach oben Scrollen