Startseite | Politik | Aktuell | The Colbert Report – Warum Guantanamo absolut notwendig ist….

The Colbert Report – Warum Guantanamo absolut notwendig ist….

Vorsicht Satire: Colbert Report Formidable Opponent 06.15.06


“>
Seit Oktober 2005 moderiert Stephen Colbert „The Colbert Report“. Der US-Komiker mimt einen konservativen Fernsehkommentator, als Parodie auf rechte Fernsehleute wie Bill O’Reilly (The O’Reilly Factor) oder Joe Scarborough (Scarborough Country), die auf alles einprügeln was sie für links, liberal und unamerikanisch halten.
 
Die Sendung konnte sich nach ihrem Start im Oktober 2005, innerhalb weniger Wochen als eine der meistgesehenen Shows des Kabelkanals Comedy Central etablieren. Das Time Magazine zählte Stephen Colbert im Frühjahr 2006 zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten des Jahres .TIME 100: The People Who Shape Our World  Mehr Colbert-Reportagen: www.comedycentral.com
 
Der zu Viacoms MTV-Netz gehörende Kabelkanal Comedy Central hat die satirische Kritik am Nachrichtengeschäft der US-Sender schon länger im Programm und mittlerweile läuft die Sendung auch in Kanada. Ob auch in Deutschland Platz für das Format ist? Zeit für eine Medienpersiflage, die deutlich aggressiver als die bloß noch unterhaltsame Harald-Schmidt-Show ist, wäre es allemal!



 
Die Chefarztfrau

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Nach oben Scrollen