Startseite | Werbe | Welt jenseits Werbung

Welt jenseits Werbung

RSS

Verfehltes Marketing: Die größten Werbeflops

Verfehltes Marketing: Die größten Werbeflops

Werbung- ein Milliardengeschäft. Werbeflops bleiben da nicht aus. Und je größer die Kampagne, umso größer der Etat und schmerzhafter ein Flop. Doch das Risiko ist immer gegenwärtig. Wir zeigen die besten Beispiele für verfehltes Marketing.

Erfahren Sie mehr »

Holland mit Hirn

Hach, hurra, der Holländer! Was haben wir ihm nicht alles zu verdanken. Und damit meine ich diesmal nicht die üblichen Klischees oder Frau Antje, die ich immer irgendwie lieber sah als Frau Sommer, die ja wohl inzwischen, wie ich mir habe sagen lassen, als Christiansen Karriere macht. Ich meine endemol, ich meine "Big Brother", ich meine "Traumhochzeit", ich meine: geile TV-Formate mit großer PR im Schlepptau. Letztes Meisterwerk: die Nierenshow, über die sich so ziemlich alle ausgelassen haben: Es war ein FAKE! Oder anders gesagt: Guerilla-Marketing at its best!

Erfahren Sie mehr »

Archiv? Arg schief …

Kreativität ist die Energie, die aus einer Gedankenfusion erwächst. Gut, so steht das wohl in keinem Lexikon, aber ist ja mal eine These für die Nachwelt - und zwar zwangsweise. ?Hä?" höre ich dich berechtigt fragen - und ich kann nur antworten: ?Äh ..."

Erfahren Sie mehr »

Ehre den Textern

Die Diskussion ums Denglische wird immer wieder gerne geführt ? und nicht selten trifft?s die nicht ganz Richtigen. Ein offener Brief an Frau Prof. Dr. Jutta Limbach.

Erfahren Sie mehr »

Arschloch!

Hach ja, der Engländer sagt zwar "You shall never judge a book by its cover", aber so ein Titel, der hat doch was ...

Erfahren Sie mehr »

Briefly was über Denglish

Es wird ja seitens der Deutschen viel geschimpft über die ganzen Wörter (oder wie Handy, Talkmaster etc. Nichtwörter) englischen Ursprungs. Der Niedergang der Sprache sei das, wird gerne lamentiert, aber es geht noch schlimmer ...

Erfahren Sie mehr »
Nach oben Scrollen